MOBA P3

Vielseitig und hochpräzise

MOBA P3

Vielseitig und hochpräzise

Moba P3 Single

Benutzerfreundlich und leistungsstark:

3- Achs- CNC-Bearbeitungszentrum

Die MOBA P3 im Überblick

thumb_01_60_60

Für 3-Achs-Bearbeitung

Hochleistungsfähiges Fräszentrum für 3-Achs- Styropor-Bearbeitung, mit Hohlfrässpindel für das Styroporfräsen. Hierbei erfolgt die Absaugung durch die Frässpindel.

thumb_01_60_60

Standportal-Bauweise

Formstabile Standportal-Bauweise, ausgeführt für flexible Bearbeitungsvorgänge.

thumb_01_60_60

komplexe Formen

Für die Bearbeitung, auch komplexer, Formen in einer Ebene. Die Ausführung der Frässpindel für die Bearbeitung verschiedenster Materialien ist hier frei wählbar.

thumb_01_60_60

Technisch optimiert

Technisch optimierte Bauteile und die solide Bauweise garantieren höchste Fräsqualität.

thumb_01_60_60

Hohe dynamische Steifigkeit

Die MOBA P3 überzeugt außerdem durch eine hohe dynamische Steifigkeit und gewährleistet höchste Bearbeitungsqualität auch bei hohen Vorschüben.

thumb_01_60_60

Diverse Extras

Wir liefern die MOBA P3 standardmäßig mit automatischer Zentralschmierung und Schaltschrank mit Klimagerät aus.

thumb_01_60_60

Div. Steuerungsausführungen

Diverse Ausführungsvarianten der Anlage nach Ihren Wünschen.

thumb_01_60_60

Doppelaggregat möglich

Auf Wunsch produzieren wir die MOBA P3 auch mit Doppelaggregat.

thumb_01_60_60

Tandem möglich

Die Maschine ist in Single-  oder Tandemtisch Ausführung erhältlich.

thumb_01_60_60

Maßgeschneidert für Sie

Mit Werkzeugwechselspindel und diversen Ausführungen unserer Werkzeugmagazine kombinierbar. Tischausführungen auf die Ihre Anforderung angepasst.

p

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie weitere Informationen zur MOBA P3 erhalten möchten oder Fragen haben, erreichen Sie unseren Vertriebsleiter Andreas Eberhardt zu den üblichen Geschäftszeiten unter Telefon: +49 (0)73 22/134 44-27 oder per E-Mail: andreas.eberhardt@moroff-baierl.de

Die Ausführungen: Komplett individuell

Die MOBA P3 produzieren wir in Single- und in Tandem-Ausführungen. In der Tandem-Variante können die Bauteile auf den Tischen wechselseitig bearbeitet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zwei Fräsaggregate einzusetzen, somit kann die Maschine optimal ausgelastet werden, dies erhöht die Taktzyklen.

MOBA P3 Single

Moba P3 Single

Individualisierungsbeispiel: Zwei Fräsaggregate

P3 mit zwei Fräsaggregaten

Optional: Unser patentiertes Überdrucksystem

Patentiertes Überdrucksystem

Optional bieten wir für unsere CNC-Lösungen unser patentiertes Überdrucksystem an.

Es bietet folgende Vorteile: 

  • Besserer Staub- und Späneschutz der Führungs- und Antriebskomponenten. Deutlich verringerter Wartungs- und Reinigungsaufwand der Führungselemente
  • Schallgedämmter Überdruckerzeuger mit Taschenfilter zum Ansaugen und Filtern der Raumluft.
  • Im Maschinenkörper integriertes Verteilersystem zur gleichmäßigen Verteilung des Luftstroms hinter den Rollband- / Faltenbalgabdeckungen.
  • Verrohrung bis zum Überdruckerzeuger inklusive
  • Längere Lebensdauer der Führungselemente
BMWi Logo

Brandneu: Automatische Schutztore

Ab sofort liefern wir unsere Maschinen auf Wunsch mit automatischen Schutztoren aus.

Diese bieten folgende Vorteile:

  • Ausführung ein- oder zweiflügelig, auch teleskopierbar, abhängig von der zu öffnenden Breite
  • Intelligente Torsteuerung (TÜV zertifiziert)
  • Platzsparender und wartungsfreier Antrieb
  • Robuste Technik
  • Sichtscheiben in den Türflügeln, sodass der Bediener den Fräsprozess beobachten kann
  • Kurze Öffnungs- und Schließzeiten
BMWi Logo
p3-schutztore-neu

Wünschen Sie weitere Informationen?

Wenn Sie weitere Informationen zur MOBA P3 erhalten möchten oder Fragen haben, hinterlassen Sie uns bitte eine kurze Nachricht.

Alternativ erreichen Sie unseren Vertriebsleiter Andreas Eberhardt zu den üblichen Geschäftszeiten.

Andreas Eberhardt

Andreas Eberhardt

Vertriebsleiter

Telefon: +49 (0)73 22/134 44-27
E-Mail: andreas.eberhardt@moroff-baierl.de

13 + 7 =